"Unser Service beginnt mit einem Lächeln"


Versicherungsmakler

Foto der Ansprechpartner Danie Mehrens und Christoph GladaschAls freier Versicherungsmakler ist es uns möglich, aus einer Produktvielfalt von über 200 Gesellschaften das passende Konzept für Sie zu finden.

Wir begeistern mit professioneller Beratung sowie einem ausgezeichneten Service und gehen individuell auf Ihre Wünsche ein. So gelingt es uns den Weg mit Ihnen vorrausschauend und sicher zu beschreiten.

Wir schaffen für Sie einen Mehrwert!


Finanzierung

Ähnlich wie bei unserem Arbeiten als Versicherungsmakler, können wir Ihnen im Finanzierungsbereich, dass für Sie passende Angebot heraussuchen.

  • Immobiliendarlehensvermittlung (d.h. Baufinanzierung für Gebäude jeder Art)
  • Konsumentendarlehensvermittlung (d.h. private Kredite z.B. für Auto oder Haushaltsgeräte)

Bei uns sind Sie in besten Händen, denn wir vergleichen zwischen mehreren Banken deutschlandweit.


Was ist ein Versicherungsmakler

Ein Versicherungsmakler arbeitet im Interesse seines Kunden, denn er erhält von diesem einen Beratungs- und Vermittlungsauftrag. Im Gegensatz zu Versicherungsvertretern ist er an keine der Versicherungsgesellschaften vertraglich gebunden und daher von diesen unabhängig. Deshalb ist es ihm möglich Ihnen Produkte von mehreren Gesellschaften anzubieten. Gegenüber der Versicherungsgesellschaft vertritt der Versicherungsmakler die Interessen des Mandanten als treuhänderähnlicher Sachwalter.

Wir stehen auf Ihrer Seite!


Finanz- und Versicherungs-News

7 Fragen zu Long-Covid und Ihrem Versicherungsschutz

7 Fragen zu Long-Covid und Ihrem VersicherungsschutzMittlerweile ist über ein Viertel der Bevölkerung von einer Covid-19-Infektion betroffen (gewesen). Rund 23 Millionen Infektionen zählte das Robert-Koch-Institut Mitte April. Dank mehrfacher Impfungen sind die Verläufe meist mild. Dennoch können sich Folgen einer Erkrankung auch erst später zeigen (Long-Covid), wodurch einige Versicherungsfragen betroffen sind. Wann spricht man von Long-Covid?Von Long-Covid wird gesprochen, wenn die Symptome meh...mehr ]

Wohngebäude richtig gegen Naturgefahren absichern

Wohngebäude richtig gegen Naturgefahren absichernDie Bilder der Flutkatastrophe im Juli vergangenen Jahres im Ahrtal sind noch immer präsent. Neben Starkregen und einhergehenden Überschwemmungen, wirbelt auch das Element „Wind“ immer häufiger über Deutschland hinweg. 2021 verursachten Stürme und Regenfälle, laut Angaben des Versichererverbands GDV, einen historisch traurigen Schadenrekord an Häusern, Hausrat, Betrieben und Kraftfahrzeugen von 12,5 Milliarden Euro! Die Vergangenheit...mehr ]

Inflation - der Feind beim Sparen

Inflation - der Feind beim SparenDie Zeiten für Sparer sind aktuell alles andere als paradiesisch. Seit Jahren werfen klassische Sparanlagen kaum Zinsen ab. Im Gegenteil - immer mehr Banken verlangen sogenannte Verwahrentgelte, also Gebühren dafür, dass Sparer ihr Geld auf dem Bankkonto lassen. Gleichzeitig zahlen sie aber keine Zinsen auf Guthaben. Der Effekt: Sparen kostet Geld bzw. Gebühren, statt die erhofften Zinserträge einzuspielen. Trotz dieser schlechten Voraussetzunge...mehr ]

Auf die Räder, fertig, los!

Auf die Räder, fertig, los!Endlich Frühling! Die Natur erwacht und erfreut uns mit einer wachsenden Farbenpracht. Da rückt die erste längere Fahrradtour des Jahres immer näher. Egal ob klassisches Fahrrad, E-Bike oder Pedelec - die lange Standzeit im Keller oder Schuppen über den Winter, nagt am Material.  Beleuchtung, Reifendruck, Profiltiefe, Kettenfett, Verschleiß an den Bremsen und so weiter. Eine regelmäßige Wartung erhöht die Sicherheit und die Lebenszeit des Zweira...mehr ]