"Unser Service beginnt mit einem Lächeln"


Versicherungsmakler

Foto der Ansprechpartner Danie Mehrens und Christoph GladaschAls freier Versicherungsmakler ist es uns möglich, aus einer Produktvielfalt von über 200 Gesellschaften das passende Konzept für Sie zu finden.

Wir begeistern mit professioneller Beratung sowie einem ausgezeichneten Service und gehen individuell auf Ihre Wünsche ein. So gelingt es uns den Weg mit Ihnen vorrausschauend und sicher zu beschreiten.

Wir schaffen für Sie einen Mehrwert!


Finanzierung

Ähnlich wie bei unserem Arbeiten als Versicherungsmakler, können wir Ihnen im Finanzierungsbereich, dass für Sie passende Angebot zusammenstellen.

  • Immobiliendarlehensvermittlung (d.h. Baufinanzierung für Gebäude jeder Art)
  • Konsumentendarlehensvermittlung (d.h. private Kredite z.B. für Auto oder Haushaltsgeräte)

Bei uns sind Sie in besten Händen, denn wir vergleichen zwischen mehreren Banken deutschlandweit.


Was ist ein Versicherungsmakler

Ein Versicherungsmakler arbeitet im Interesse seines Kunden, denn er erhält von diesem einen Beratungs- und Vermittlungsauftrag. Im Gegensatz zu Versicherungsvertretern ist er an keine der Versicherungsgesellschaften vertraglich gebunden und daher von diesen unabhängig. Deshalb ist es ihm möglich Ihnen Produkte von mehreren Gesellschaften anzubieten. Gegenüber der Versicherungsgesellschaft vertritt der Versicherungsmakler die Interessen des Mandanten als treuhänderähnlicher Sachwalter.

Wir stehen auf Ihrer Seite!


Öffnungszeiten

Montag:         9 Uhr - 15 Uhr

Dienstag:       9 Uhr - 15 Uhr

Mittwoch:      9 Uhr - 15 Uhr

Donnerstag:  9 Uhr - 18 Uhr

Freitag:           nach Vereinbarung

 


Finanz- und Versicherungs-News

Einkommenssicherheit bis zur Rente?!

Einkommenssicherheit bis zur Rente?!Der Neuwagen wird, ohne groß darüber nachzudenken, ganz selbstverständlich in Watte gepackt – Vollkasko, mindestens zwei Jahre. Auch das neue Smartphone bekommt meist direkt beim Kauf einen Bumper, Panzerfolie oder eine Neuwertversicherung. Diese Schutzmaßnahmen sind richtig, denn es handelt sich jeweils um wertvolle und wichtige Dinge im Leben. Doch ein weniger greifbarer Wert wird häufig nicht abgesichert. Dabei ist er im Schadenfall nich...mehr ]

Wechsel in die PKV? Wird immer sinnvoller!

Wechsel in die PKV? Wird immer sinnvoller!Die Beitragsbemessungsgrenze (BBG) in der Krankenversicherung ist zum 1.1.2024 erneut gestiegen. Konkret auf 5.175 Euro Bruttomonats- bzw. 62.100 Euro Bruttojahreseinkommen. Vorher lagen die Werte bei 4.987,50 bzw. 59.850 Euro. Daraus ergibt sich ab 2024 ein monatlicher Höchstbeitrag in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) von: 1.019,48 Euro für Versicherte mit Kindern1.050,53 Euro für Versicherte ohne KinderHinzu kommt ein durchschnittli...mehr ]

Neue Kennzeichen für Moped, E-Roller und Co.

Neue Kennzeichen für Moped, E-Roller und Co.Ab 1. März verlieren die aktuell schwarzen Kennzeichen für Mopeds, E-Roller und alle versicherungspflichtigen Kleinkraftfahrzeuge ihre Gültigkeit. Dann gelten nur noch die neuen, blauen Kennzeichen. Diese decken die zwingend notwendige Kfz-Haftpflichtversicherung ab. Wer seinen Schutz erweitern möchte, zum Beispiel um eine Absicherung im Falle eines Diebstahls, kann außerdem eine Teilkasko hinzubuchen. Diese kostet unwesentlich mehr und erweitert...mehr ]

Vor Cybercrime geschützt?

Vor Cybercrime geschützt?Die Bestellung bei Amazon, die Überweisung per Banking-App oder die spontane Pizza am Abend – alles digital und meist direkt über das Smartphone. Doch die Vorteile mit wenigen Klicks zum Ziel zu kommen, bergen auch Risiken durch Cyberkriminelle. Die Mehrheit der Verbraucher wurde bereits Opfer von Cyberkriminalität. Viele Attacken bleiben zudem unbemerkt, da sie im Hintergrund der smarten Geräte ablaufen (z.B. Datenmissbrauch, Spyware). Be...mehr ]